Projektgespräch am 09.05.2018

Bei diesem Projektgespräch wurden unter anderem mögliche Schnittstellen mit dem Projekt „Kurpark 3.0“ der Gemeinde Bad Sassendorf besprochen. Herr Bredensteiner, Leiter Gäste-Information & Marketing Bad Sassendorf, stellte das Projekt vor. Anschließend wurde die Rolle des ÖPNV in der Region derzeit und zukünftig erörtert.

Projektgespräch „big bird Soest 2.0“

Es wurden Ziele und der Projektablauf für das Projekt „big bird Soest 2.0“ aus der „ÖPNV Digitalisierungsoffensive NRW“ zwischen Vertretern der WVG (Westfälische Verkehrsgesellschaft), des KCEFM (KompetenzCenter elektronisches Fahrgeldmanagement) und des Kreises Soest diskutiert. Im Bereich E-Ticketing wurde angedacht die zukünftigen Erkenntnisse aus dem Projekt „Smart4You“ zu nutzen. Weitere Gespräche folgen.

Projektgespräch am 08.02.2018

Im Kreishaus in Soest fand am 08.02.2018 ein Projektgespräch zwischen dem Kreis Soest, der WVG, der RLG, der Firma Horschler Kommunikation sowie der Firma GeoMobile statt.

Herr Meier von der Firma Horschler Kommunikation stellte das Leihradsystem im Kreis Unna vor. Es wurde diskutiert wie das System für den Kreis Soest angepasst werden müsste.

Nach der Bearbeitung einiger technischer Themen wurde eine Arbeitsgruppe für das Projekt „Big Bird Soest 2.0“ gegründet. Dieses Projekt wird ein Teil der „ÖPNV-Digitalisierungsoffensive NRW“.

Breitbandausbau als Grundlage für Erweiterungen des Mobilnetzausbaus

Für das Projekt ist eine hohe Verfügbarkeit einer Datenverbindung notwendig. Diese ist jedoch bisher nicht in allen Gebieten der Region gegeben.

Durch Herrn Hellmann von der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH wurde der bisherige Stand des geplanten Breitbandausbaus in der Region erläutert. Durch Finanzierung von Bund, Land und Kommunen soll der gesamte Kreis Soest ausgebaut werden und alle 14 Kommunen sollen in den kommenden Jahren mindestens 50Mbit schnelles Internet bekommen.